über mich

Manuela Schmid

Ich möchte mich vorstellen: Mein Name ist Manuela Schmid. Ich habe vor über 20 Jahren das Handwerk des Zuckerbäckers erlernt. In einer kleinen feinen Grazer Confiserie/Konditorei, geführt in mehreren Generationen, mit Rezepten, die über die Jahrzehnte weitergegeben wurden. Damals ahnte ich noch nicht, wie wertvoll es ist, von Grund auf das Handwerk zu erlernen und alle Komponenten einer gelungenen Torte selbst herstellen zu können.

Kind beim backen Graz
Aber ganz auf Anfang… Ich erinnere mich…ich war noch sehr klein, schaffte es ohne „Schammerl“ nicht einmal bis zur Küchenarbeitsplatte, hatte aber schon eine Kochschürze um, und durfte mit Oma und Mama in der Küche werkeln…. Auch später in meiner Schulzeit wurde meine Freude am Backen gefördert, und dafür danke ich allen sehr! Was lag also näher als den wundervollen Beruf des Konditors zu erlernen… ​
Ich bin ein Familien-Mensch und lege großen Wert auf Traditionen. Es ist einfach schön, Rituale zu zelebrieren. Bräuche geben uns die Struktur und Sicherheit, die in der heutigen hektischen Zeit viel zu kurz kommen. ​

"Ich backe für euch nach traditionellem Konditor­handwerk, abgestimmt auf eure Wünsche und Bedürfnisse." ​

Manuela Schmid